Ristorante Poveracci
Fühle dich wie ein Teil der Familie

Fast möchte man das kleine, italienische Restaurant in der Berliner Torstraße für sich behalten.

 

Denn das Ristorante Poveracci ist ein wahrer Geheimtipp für alle, die auf der Suche nach frischen, saisonalen und authentischen sizilianischen Gerichten sind. Bereits beim Eintreten wird man durch die offene Küche von italienischen Aromen umhüllt, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Poveracci 2 min
Poveracci 3 min

Cucina Siciliana

 

Das Ristorante Poveracci bietet seinen Gästen täglich wechselnde und saisonale Gerichte aus hochwertigen Zutaten, etwa selbstgemachte Pasta. Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch eine exquisite Auswahl an sizilianischen Weinen sowie den zuvorkommenden und charmanten Service. 

Poveracci 4
Schwarze Pfanne mit Gemüse auf dem Herd im Ristorante Poveracci, Öl wird aus einer Flasche dazu gegossen.

Empfehlung des Chefs: Hausgemachte Linguine mit sizilianischer Sauce und frischem Hummer

Bandnudeln mit grünem Pesto, darauf ein orangefarbener, knuspriger Shrimp.

Ristorante Poveracci auf einen Blick

Küche:

Mediterran

Leckere Dolci

Hausgemachte Pasta

Das Restaurant in 3 Worten:

gemütlich

gesellig

fein

Unsere Empfehlung:

Vorab reservieren! Weil der romantische Charme des Poveracci beliebt ist und das Ristorante nur begrenzt Platz bieten kann. 

Geeignet für:

Menschen, die familiäres, italienisches Essen in frischer Qualität schätzen

Preisklasse:

€€-€€€

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 12:00 Uhr – 24:00 Uhr

Freitag bis Sonntag 17:00 Uhr – 24:00 Uhr

Adresse:

Torstraße 187, 10115 Berlin

Die neuesten Beiträge