München, Restaurants
Terrasse des Frau im Mond in München.

Echte Schmankerl: Restaurant-Tipps für einen Tag in München

Egal, ob du einheimisch oder gerade zu Besuch bist: Diese Restaurants werden dich mit ihrem Essen und ihrer Atmosphäre begeistern. Also, pack ma’s!  

Heute nehmen wir dich mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch München. Die bayrische Landeshauptstadt ist bekannt für ihre Esskultur und bietet eine Vielzahl köstlicher Spezialitäten neben pfundigen bayrischen Gerichten erwartet dich hier auch eine eindrucksvolle internationale Küche. Wir haben dir Münchens beste Restaurants für jede Tageszeit herausgesucht.

Frühstücken im Herzen von München

Beginne deinen Tag mit einem leckeren Frühstück im Frau im Mond, einem gemütlichen Café im Herzen von München. Hier kannst du frische Backwaren mit hausgemachter Nusscreme, leckere Müsli-Bowls und eine große Auswahl an Kaffeespezialitäten genießen. Oder du gönnst dir ein klassisch, bayrisches Weißwurstfrühstück in der Sonne Münchens auf der Dachterrasse des Restaurants. Ob drinnen oder draußen das Ambiente im Frau im Mond ist charmant und einladend – also perfekt, um den Tag zu starten.

Terrasse des Frau im Mond in München.
Der Speiseraum der Ginkgo Bar München.

Vietnamesisch Mittagessen

Für das Mittagessen empfehlen wir die Gingko Bar, ein modernes Restaurant mit eigenen Drink-Kreationen und asiatischen Tapas, die der traditionellen vietnamesischen Küche einen modernen Touch verleihen. Es erwarten dich frische und gesunde Gerichte, die das Team mit regionalen Bio-Zutaten zubereitet und ohne jegliche Geschmacksverstärker auskommen. Das Teilen der Speisen spiegelt die asiatische Kultur wider und macht das Essen mit deinen Liebsten hier zu einem Gemeinschaftserlebnis. Die moderne und stilvolle Einrichtung der Gingko Bar verbreitet dabei eine entspannte Atmosphäre.

Zwischenstopp für Feinschmecker:innen

Für einen kleinen Snack zwischendurch – oder Brotzeit, wie die Bayern sagen – geht’s ins L’Oca Bianca, Münchens erste venezianische Cicchetteria. Cichetti (sprich: Tschiekätti) bedeutet so viel wie ein kleiner Aperitif mit Freund:innen, also zusammen eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Hier kannst du sowohl drinnen als auch draußen in kultig-italienischer Atmosphäre ein kühles Glas Wein und leckere Appetizer genießen, ideal für eine kleine Pause.

Snack aus Brot, Schinken, Oliven, Parmesan, Nüssen und Pesto im L´Oca Bianca in München.
Blick in den Speiseraum des Enter the Dragon, München. Gäste sitzen in lila gedimmtem Licht, die Decke besteht aus ineinandergreifenden, asiatischen Schirmen.

Kulinarisches Finale mit Entertainment

Lass den Tag mit einem einzigartigen Dinner im Enter the Dragon ausklingen, einer trendigen Location in der Innenstadt, die nach dem gleichnamigen Bruce Lee-Film aus den 70erJahren benannt ist. Auf über 1.500 qm findest du hier vier Konzepte unter einem Dach vereint: Restaurant, Street-Food, Karaoke Bar und Club. Die panasiatische Fusionsküche nimmt dich mit auf einen kulinarischen Ausflug nach Fernost, anschließend geht es über die Wendeltreppe ins Untergeschoss, wo dich neben außergewöhnlichen Cocktails auch (Live-)Musik und Tanz erwarten. Die Vielseitigkeit des Enter the Dragon verspricht einen unterhaltsamen Abschluss eines ereignisreichen Tages in München.

(D)ein stressfreier Tag in München

Falls dein Abend doch länger werden sollte oder du noch weitere Tage in der Stadt verbringst, haben wir weitere fünf außergewöhnlichen Bars für dich rausgesucht, die dich mit ihrer Auswahl an Drinks begeistern werden! 

 

Insgesamt bietet die bayrische Landeshauptstadt eine große Auswahl an Restaurants und Bars für jeden Geschmack. Mit unserem kleinen kulinarischen Tages-Tour-Guide findest du deshalb gezielt Restaurants in München, in denen du mit Sicherheit gut essen kannst. Das macht deine Planung gleich weniger stressig. 

 

Uns bleibt da nur noch zu sagen: An Guadn! 

Entdecke noch mehr schöne Locations in deiner Nähe

Einfach die luca App downloaden und nach Restaurants, Bars und Cafés in deiner Nähe stöbern.